Home/ARS MEDICI 03/2022/Seltene Todesursache: Plötzlicher Herztod beim Sex

Seltene Todesursache: Plötzlicher Herztod beim Sex

In einer britischen Studie spielte Sex als Todesursache offenbar nur bei 0,2 Prozent der Patienten, die an plötzlichem Herztod verstorben waren, eine Rolle. Die Kohorte umfasste 6847 Personen, die nach plötzlichem Herztod von Januar 1994 bis August 2020 an der kardiologischen Pathologie der St. George’s University in London obduziert wurden (1).

Renate Bonifer10.2.2022
image

Bitte loggen Sie sich ein um den Inhalt zu sehen

Rosenbergstrasse 115
8212 Neuhausen am Rheinfall
Telefon: +41 52 675 51 74
info@docinside.ch
www.docinside.ch

Handelsregistereintrag
Firmenname: DOCINSIDE AG
UID: CHE-412.607.286

Über uns
Bankverbindung

Schaffhauser Kantonalbank
8200 Schaffhausen
IBAN: CH76 0078 2008 2797 0810 2

Mehrwertsteuer-Nummer
CHE-412.607.286

Kontakte

Dr. med. Adrian Müller
Betrieb und Inhalte
adrian.mueller@docinside.ch

Dr. med. Richard Altorfer
Inhalte und Redaktion
richard.altorfer@docinside.ch

Dr. med. Christine Mücke
Inhalte und Redaktion
christine.muecke@docinside.ch

Copyright © 2021 Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Deep Impact / Spectra