Home/Akute Bronchitis: Nicht nur der Elternwunsch spricht für ein Phytotherapeutikum

Akute Bronchitis: Nicht nur der Elternwunsch spricht für ein Phytotherapeutikum

Für eine akute Bronchitis im Kindes- und Jugendalter kommt eine Reihe von Viren als Ursache in Betracht. Antibiotika sind zu vermeiden, die oft quälenden Krankheitszeichen wie Husten, Schleimbildung, gestörter Schlaf, Energiemangel und Atemnot können mit dem Spezialextrakt EPs® 7630 (Kaloba®) aus den Wurzeln von Pelargonium sidoides signifikant beeinflusst werden, berichtete Prof. Dr. med. Jan Bonhoeffer, Universitäts-Kinderspital Basel, an einem Symposium in Zürich.

Schwabe Pharma AG26.12.20222"
image

Bitte loggen Sie sich ein um den Inhalt zu sehen

Rosenbergstrasse 115
8212 Neuhausen am Rheinfall
Telefon: +41 52 675 51 74
info@docinside.ch
www.docinside.ch

Handelsregistereintrag
Firmenname: DOCINSIDE AG
UID: CHE-412.607.286

Über uns
Bankverbindung

Schaffhauser Kantonalbank
8200 Schaffhausen
IBAN: CH76 0078 2008 2797 0810 2

Mehrwertsteuer-Nummer
CHE-412.607.286

Kontakte

Dr. med. Adrian Müller
Betrieb und Inhalte
adrian.mueller@docinside.ch

Dr. med. Richard Altorfer
Inhalte und Redaktion
richard.altorfer@docinside.ch

Dr. med. Christine Mücke
Inhalte und Redaktion
christine.muecke@docinside.ch

Copyright © 2021 Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Deep Impact / Spectra