Home/Effektive Migräne-Prophylaxe mit monoklonalen Antikörpern

Effektive Migräne-Prophylaxe mit monoklonalen Antikörpern

Wenn die Behandlung einzelner Migräneattacken nicht ausreicht oder die Attacken zu häufig sind, kann eine Prophylaxe mit verschiedenen Medikamenten erfolgen. Seit wenigen Jahren steht der monoklonale Antikörper Erenumab zur Verfügung, der kausal an dem Migräne-auslösenden Protein «CGRP» bzw. dessen Rezeptor angreift. Eine grosse Head-to-Head-Studie verglich nun Erenumab direkt mit Topiramat und konnte eine klare Überlegenheit hinsichtlich der Effektivität und Verträglichkeit belegen.

DGN30.12.20213"
image

Bitte loggen Sie sich ein um den Inhalt zu sehen

Rosenbergstrasse 115
8212 Neuhausen am Rheinfall
Telefon: +41 52 675 51 74
info@docinside.ch
www.docinside.ch

Handelsregistereintrag
Firmenname: DOCINSIDE AG
UID: CHE-412.607.286

Über uns
Bankverbindung

Schaffhauser Kantonalbank
8200 Schaffhausen
IBAN: CH76 0078 2008 2797 0810 2

Mehrwertsteuer-Nummer
CHE-412.607.286

Kontakte

Dr. med. Adrian Müller
Betrieb und Inhalte
adrian.mueller@docinside.ch

Dr. med. Richard Altorfer
Inhalte und Redaktion
richard.altorfer@docinside.ch

Dr. med. Christine Mücke
Inhalte und Redaktion
christine.muecke@docinside.ch

Copyright © 2021 Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Deep Impact / Spectra