Home/Studie zu «Long COVID» bei Spitalmitarbeitenden
imageBildquelle: Kantonsspital St. Gallen

Studie zu «Long COVID» bei Spitalmitarbeitenden

Eine Studie der Klinik für Infektiologie und Spitalhygiene des Kantonsspitals St.Gallen (KSSG) zeigt einen deutlichen Zusammenhang zwischen dem Schweregrad einer akuten SARS-CoV-2-Infektion und dem Auftreten von Long-COVID-Symptomen. Geruchs-/Geschmacksstörungen sowie Haarverlust können auch bei sehr milden Verläufen auftreten. Symptome wie Müdigkeit und Erschöpfung werden von fast einem Viertel der nichtinfizierten Spitalmitarbeitenden berichtet.

Kantonsspital St. Gallen4.11.20212"
image

Bitte loggen Sie sich ein um den Inhalt zu sehen

Rosenbergstrasse 115
8212 Neuhausen am Rheinfall
Telefon: +41 52 675 51 74
info@docinside.ch
www.docinside.ch

Handelsregistereintrag
Firmenname: DOCINSIDE AG
UID: CHE-412.607.286

Über uns
Bankverbindung

Schaffhauser Kantonalbank
8200 Schaffhausen
IBAN: CH76 0078 2008 2797 0810 2

Mehrwertsteuer-Nummer
CHE-412.607.286

Kontakte

Dr. med. Adrian Müller
Betrieb und Inhalte
adrian.mueller@docinside.ch

Dr. med. Richard Altorfer
Inhalte und Redaktion
richard.altorfer@docinside.ch

Dr. med. Christine Mücke
Inhalte und Redaktion
christine.muecke@docinside.ch

Copyright © 2021 Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Deep Impact / Spectra