Home/Schweizer Zeitschrift für Ernährungsmedizin 01/2020/Teil VII: Ernährung bei Blähungen und Blähbauch (adominelle Distension)

Teil VII: Ernährung bei Blähungen und Blähbauch (adominelle Distension)

Blähungen und ein Blähbauch (abdominelle Distension) werden von bis zu 96 Prozent der Reizdarmpatienten (IBS) und 20 bis 30 Prozent der Durchschnittsbevölkerung beklagt (1). Es handelt sich somit um ein sehr häufiges Problem, welches bei über 50 Prozent der Betroffenen zu einer deutlichen Einschränkung der Lebensqualität führt (2). Neben einem Reizdarmsyndrom können eine Vielzahl von Erkrankungen und auch Medikamente Blähungen hervorrufen. Im Zweifelsfall ist eine Abklärung durch den Hausarzt und den Gastroenterologen empfohlen

Martin Wilhelmi5.3.2020
image

Bitte loggen Sie sich ein um den Inhalt zu sehen

Rosenbergstrasse 115
8212 Neuhausen am Rheinfall
Telefon: +41 52 675 51 74
info@docinside.ch
www.docinside.ch

Handelsregistereintrag
Firmenname: DOCINSIDE AG
UID: CHE-412.607.286

Über uns
Bankverbindung

Schaffhauser Kantonalbank
8200 Schaffhausen
IBAN: CH76 0078 2008 2797 0810 2

Mehrwertsteuer-Nummer
CHE-412.607.286

Kontakte

Dr. med. Adrian Müller
Betrieb und Inhalte
adrian.mueller@docinside.ch

Dr. med. Richard Altorfer
Inhalte und Redaktion
richard.altorfer@docinside.ch

Dr. med. Christine Mücke
Inhalte und Redaktion
christine.muecke@docinside.ch

Copyright © 2021 Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Deep Impact / Spectra